StartseiteMS & Sport2017201620152014201320122011201020092008über michService

Die Partner der radfahrlust-Tour 2008

Vorbereitungen für die Radtour

Mit dem Fahrrad mal eben zum Einkaufen fahren ist schnell getan. Per Rad einen Tag unterwegs zu sein bedarf bereits einiger Vorbereitungen. Mit dem Liegedreirad eine Woche einen kleinen Teil Deutschlands erkunden, das setzt eine umfangreiche Planung voraus.

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen die Menschen und Unternehmen vor, die mich bei den Vorbereitungen zur radfahrlust-Tour 2008 unterstützten. Und diejenigen, die mich während der Radtour begleiteten und mir halfen.

Nathalie Todenhöfer Stiftung

Mein Sponsor für mehr Lebensfreude.

Ein Klick auf die Grafik führt Sie zur Website.

"Lebensfreude für MS-Kranke in Not." Das ist das Motto der Stiftung, die von Nathalie Todenhöfer gegründet wurde. Nathalie ist selbst MS-Betroffene. Sie kennt sehr gut all die kleinen und großen Hindernisse im alltäglichen Leben.

Die Stiftung klärt über die Multiple Sklerose auf. Sie finanziert den behindertengerechten Umbau von Wohnungen, Erholungsurlaube und die kleinen Lebensträume.

Nathalie und ihre Stiftung erfüllten mir einen solchen Lebenstraum. Die Finanzierung meines Liegedreirads SCORPION brachte mich zurück in das Leben. Ohne Nathalie wäre das nicht möglich gewesen. Ohne sie würde es die radfahrlust-Tour 2008 nicht geben.

 

HP Velotechnik

"Wer fährt schon gerne aufrecht gegen den Wind? Legen Sie die Beine hoch. Mit einem Liegerad von HP Velotechnik." Mit dieser Aussage konzentriert sich HP auf ein Nischensegment im Fahrradmarkt. Hervorragende Technik, innovatives Design und ständige Neuentwicklungen prägen dieses Unternehmen. Schauen Sie sich die Vielfalt der Liegeräder auf der Website an.

HP Velotechnik ist der Hersteller meines Liegedreirads SCORPION. Spontan erhielt ich die Zusage für die Unterstützung der radfahrlust-Tour 2008. HP Velotechnik stellte einige Liegeräder zur Verfügung. Damit konnte jeder Mitfahrer dieses einmalig gute Fahrgefühl testen.

 

Radhaus Freiburg

Radhaus Freiburg

Ein Klick auf die Grafik führt Sie zur Website.

Die Radtour 2008 unterstützte das Radhaus Freiburg in vielfältiger Weise. Die technische Betreuung gehörte ebenso dazu wie die Organisation für den Abfahrttag und mehr. An einigen Tagen begleitete mich ein Mitarbeiter auf der Radwandertour.

Das Radhaus Freiburg ist Premiumhändler des Liegeradherstellers HP Velotechnik.

 

Fahrrad Claus in Trebur

Fahrrad Claus

Ein Klick auf die Grafik führt Sie zur Website.

Fahrrad Claus in Trebur ist meine Heimatwerkstatt. Dort wird mein SCORPION von Oliver Claus und seinem Team gut versorgt und gewartet. Fahrrad Claus hat sich auf hochwertige Fahrräder und Spezialräder spezialisiert.

 

Energieriegel von KF-Verkaufssysteme

Energieriegel.eu

Tatkräftige Unterstützung für die Radfahrlust-Tour gab es von Erik Faller und Alexander Kopp. Die Energieriegel begleiteten uns während der gesamten Tour. Manchmal waren sie für viele Stunden die einzige Nahrung. Kraftvoll und voller Energie.